Die diesjährige Hügeltour, die für Sonntag, 28.09.2014 geplant war, muss leider entfallen. Nach dem Pfingststurm „Ela“ dauert die Beseitigung der schweren Schäden noch länger an, so dass auf dem Gebiet der Stadt Essen zurzeit erst wenige Straßen wieder für Veranstaltungen freigegeben sind. Weder die geplante Strecke noch mögliche Alternativrouten sind daher derzeit genehmigungsfähig. Eure Sicherheit und unsere Ansprüche an eine schöne Streckenführung lassen uns daher leider keine andere Wahl, als die Veranstaltung abzusagen. Wir hoffen auf euer Verständnis.

Merkt euch bitte den Sonntag 27.09.2015 vor. Dann werden wir die 12. RTF Kettwiger Hügeltour veranstalten und euch wieder eine schöne und anspruchsvolle Strecke und den guten Service bieten.

Euer RSC Essen-Kettwig

Unten findet Ihr einen Überlick über die wichtigsten Anstiege der diesjährigen Hügeltour - inkl. Link auf die jeweilige Strava-Segement-Seite (falls vorhanden). Bitte beachtet, dass die Strava-Bezeichnungen nicht immer mit den von uns verwendeten übereinstimmen. Teilweise sind in Strava auch die Höhenprofile und Daten nicht korrekt wiedergegeben. Ihr könnt aber natürlich trotzdem sehen, wie schnell man die Anstiege fahren kann. Wir werden auf der Strecke die Anstiege Beschildern.

Nr. Name Länge Steigung Hm Strecken

Strava-

Segment

45er 70er 110er 159er
1. Niederweniger Straße 1,5 7,3% 110   x x x STRAVA
2. Balkhauser Weg 1,0 9,0% 90 x x x x STRAVA
3. Wodantal 8,2 2,4% 200   x     STRAVA
4. Salzweg 1,5 5,0% 75     x x STRAVA
5. Krüner Straße 2,1 5,2% 103     x x STRAVA
6. Wengern-Silschede 5,9 3,0% 175     x x STRAVA
7. Asker Berg 2,4 8,5% 202       x STRAVA
8. Waldbauer 5,8 4,4% 260       x STRAVA
9. Hückinghauser Weg 1,7 10,5% 180       x STRAVA
10. Schweflinghausen 2,0 5,6% 115       x STRAVA
11. Weckermanns Hill 0,5 12,7% 65       x STRAVA
12. Sender Langenberg 1,3 10,0% 130     x x STRAVA
13. Wilhelmshöhe 1,6 7,3% 115   x x x STRAVA
14. Tannenbusch 1,5 6,4% 96   x x x STRAVA

Unten findet Ihr einen Überlick über die wichtigsten Anstiege der diesjährigen Hügeltour - inkl. Link auf die jeweilige Strava-Segement-Seite (falls vorhanden). Bitte beachtet, dass die Strava-Bezeichnungen nicht immer mit den von uns verwendeten übereinstimmen. Teilweise sind in Strava auch die Höhenprofile und Daten nicht korrekt wiedergegeben. Ihr könnt aber natürlich trotzdem sehen, wie schnell man die Anstiege fahren kann.

Nr.NameLängeSteigungHmStrecken

Strava-

Segment

40er70er110er166er
1. Niederweniger Straße 1,5 7,3% 110   x x x STRAVA
2. Balkhauser Weg 1,0 9,0% 90 x x x x STRAVA
3. Wodantal 8,2 2,4% 200   x     STRAVA
4. Salzweg 1,5 5,0% 75     x x STRAVA
5. Krüner Straße 2,1 5,2% 103     x x STRAVA
6. Wengern-Silschede 5,9 3,0% 175     x x STRAVA
7. Asker Berg 2,4 8,5% 202       x STRAVA
8. Waldbauer 5,8 4,4% 260       x STRAVA
9. Dahl-Rölvede 3,7 7,0% 269       x STRAVA
10. Bühren 2,1 7,0% 143       x STRAVA
11. Weckermanns Hill 0,5 12,7% 65       x STRAVA
12. Sender Langenberg 1,3 10,0% 130     (x) x STRAVA
13. Bökenbusch 1,9 7,0% 127   x x x STRAVA
14. Tannenbusch 1,5 6,4% 96   x x x STRAVA

DreiRTFNach mehrjähriger sehr erfolgreicher Arbeit hat unser bisheriger RTF-Chef-Organisator Gerd Bongers den Staffelstab an das neue Orga-Team übergeben. Unter Gerds Regie hat sich die RTF trotz mancher organisatorischer Herausforderungen sehr positiv entwickelt und ihren Status als das Radsport-Highlight im Ruhrtal gefestigt. Nun möchte sich das neue Orga-Team bei euch vorstellen.

Thumpnail VideoMartin Poettgen hat ein Video unserer RTF "Kettwiger Hügeltour" aufgenommen und veröffentlicht. Das Video stammt von der Austragung 2016 und liefert viele Eindrücke von Streckencharakteristik und Landschaft - und beim Anschauen kann man sich die Wartezeit bis zur diesjährigen Veranstaltung vertreiben.  
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok