Drucken

Im Herbst letzten Jahres war Jochen Kaiser zum RSC gestoßen. Im Winter hat er sich dann bei verschiedenen CTFen und der kompletten Serie der Westfalen-Winter-Bike-Trophy die nötige Ausdauer zugelegt. Mit dem erfolgreichen Finish beim 400km-Brevet durch das Münsterland der ARA Niederrhein vollendete Jochen nun seine Brevet-Serie (200km + 300km + 400km) am Startort Twisteden. Bei allen 3 Brevets beendete er die Fahrten im ersten Drittel der Teilnehmer! Am Samstag erreichte er nach 17 Stunden und 44 Minuten gemeinsam mit dem RSC-Kollegen Alex Neumann das Ziel am Sportplatz in Twisteden.

0002

Erfahrungen mit Langstrecken-Fahrten hatte er bislang keine. Streckenlängen mit mehr als 150km bedeuteten für ihn Neuland!

Herzlichen Glückwunsch und weiter so!