Im Herbst letzten Jahres war Jochen Kaiser zum RSC gestoßen. Im Winter hat er sich dann bei verschiedenen CTFen und der kompletten Serie der Westfalen-Winter-Bike-Trophy die nötige Ausdauer zugelegt. Mit dem erfolgreichen Finish beim 400km-Brevet durch das Münsterland der ARA Niederrhein vollendete Jochen nun seine Brevet-Serie (200km + 300km + 400km) am Startort Twisteden. Bei allen 3 Brevets beendete er die Fahrten im ersten Drittel der Teilnehmer! Am Samstag erreichte er nach 17 Stunden und 44 Minuten gemeinsam mit dem RSC-Kollegen Alex Neumann das Ziel am Sportplatz in Twisteden.

0002

Erfahrungen mit Langstrecken-Fahrten hatte er bislang keine. Streckenlängen mit mehr als 150km bedeuteten für ihn Neuland!

Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok