Bei spätsommerlichen Temperaturen und  strahlendem Sonnenschein ging gestern die neunte Austragung unserer RTF "Kettwiger Hügeltour" "über die Bühne". Trotz einiger Probleme bei der Genehmigung der geplanten Strecke, die Chef-Organisator Heiko noch am Freitag zu kurzfristigen Streckenänderungen zwangen, fand die landschaftlich reizvolle und topografisch anspruchsvolle Strecke wieder regen Zuspruch. Vielen Dank für die rege Teilnahme und die vielen postiven Rückmeldungen.  Reaktionen auf die Veranstaltung findet Ihr im rennrad-news.de-Forum sowie im Tour-Forum. Wo Licht ist, ist meist leider auch Schatten, so auch in diesem Fall: Nach der Veranstaltung wurde einem Vereinsmitgleid des RSC das Rad gestohlen. Mehr dazu hier.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok