Drucken

Bei besten äußeren Bedingungen starteten Henry Kunz und Gerd Bongers am 17.April  bei der 14. Ausrichtung des "Kellerwald Bike Marathons" in Gilserberg (Nordhessen).

Für die Veranstaltung, bei der drei Strecken über 40, 80 und 120km zur Auswahl standen, waren über 1000 Teilnehmer gemeldet. Die beiden RSC-Sportler absolvierten die 40km-Distanz mit rund 1.000 Höhenmetern. Der Kurs war abwechslungsreich mit insgesamt 4 längeren Anstiegen, einigen sehr steilen "Stichen" und vielen, teils kniffligen, Singletrails gespickt.


 


1-Kellerwald_Bike_MA_Gerd_vor_dem_Start
2-Kellerwald_Bike_MA_Henry_im_Ziel

Nach einer offiziellen Renndauer von 2:00:23 Stunden konnte Gerd Bongers das Rennen als  50. von insgesamt 133 gewerteten Teilnehmer in der Altersklasse Senioren 2 beenden. Henry Kunz belegte eine gute Platzierung als 15. von 44 gewerteten Sportlern in der Altersklasse Senioren 3.
Für beide Sportler waren die Teilnahme und die erzielten Platzierungen ein guter Einstieg in die MTB-Marathonsaison 2011.

Gerd Bongers