Die diesjährige Hügeltour, die für Sonntag, 28.09.2014 geplant war, muss leider entfallen. Nach dem Pfingststurm „Ela“ dauert die Beseitigung der schweren Schäden noch länger an, so dass auf dem Gebiet der Stadt Essen zurzeit erst wenige Straßen wieder für Veranstaltungen freigegeben sind. Weder die geplante Strecke noch mögliche Alternativrouten sind daher derzeit genehmigungsfähig. Eure Sicherheit und unsere Ansprüche an eine schöne Streckenführung lassen uns daher leider keine andere Wahl, als die Veranstaltung abzusagen. Wir hoffen auf euer Verständnis.

Merkt euch bitte den Sonntag 27.09.2015 vor. Dann werden wir die 12. RTF Kettwiger Hügeltour veranstalten und euch wieder eine schöne und anspruchsvolle Strecke und den guten Service bieten.

Euer RSC Essen-Kettwig

Unten findet Ihr einen Überlick über die wichtigsten Anstiege der diesjährigen Hügeltour - inkl. Link auf die jeweilige Strava-Segement-Seite (falls vorhanden). Bitte beachtet, dass die Strava-Bezeichnungen nicht immer mit den von uns verwendeten übereinstimmen. Teilweise sind in Strava auch die Höhenprofile und Daten nicht korrekt wiedergegeben. Ihr könnt aber natürlich trotzdem sehen, wie schnell man die Anstiege fahren kann. Wir werden auf der Strecke die Anstiege Beschildern.

Nr. Name Länge Steigung Hm Strecken

Strava-

Segment

45er 70er 110er 159er
1. Niederweniger Straße 1,5 7,3% 110   x x x STRAVA
2. Balkhauser Weg 1,0 9,0% 90 x x x x STRAVA
3. Wodantal 8,2 2,4% 200   x     STRAVA
4. Salzweg 1,5 5,0% 75     x x STRAVA
5. Krüner Straße 2,1 5,2% 103     x x STRAVA
6. Wengern-Silschede 5,9 3,0% 175     x x STRAVA
7. Asker Berg 2,4 8,5% 202       x STRAVA
8. Waldbauer 5,8 4,4% 260       x STRAVA
9. Hückinghauser Weg 1,7 10,5% 180       x STRAVA
10. Schweflinghausen 2,0 5,6% 115       x STRAVA
11. Weckermanns Hill 0,5 12,7% 65       x STRAVA
12. Sender Langenberg 1,3 10,0% 130     x x STRAVA
13. Wilhelmshöhe 1,6 7,3% 115   x x x STRAVA
14. Tannenbusch 1,5 6,4% 96   x x x STRAVA

Unten findet Ihr einen Überlick über die wichtigsten Anstiege der diesjährigen Hügeltour - inkl. Link auf die jeweilige Strava-Segement-Seite (falls vorhanden). Bitte beachtet, dass die Strava-Bezeichnungen nicht immer mit den von uns verwendeten übereinstimmen. Teilweise sind in Strava auch die Höhenprofile und Daten nicht korrekt wiedergegeben. Ihr könnt aber natürlich trotzdem sehen, wie schnell man die Anstiege fahren kann.

Nr.NameLängeSteigungHmStrecken

Strava-

Segment

40er70er110er166er
1. Niederweniger Straße 1,5 7,3% 110   x x x STRAVA
2. Balkhauser Weg 1,0 9,0% 90 x x x x STRAVA
3. Wodantal 8,2 2,4% 200   x     STRAVA
4. Salzweg 1,5 5,0% 75     x x STRAVA
5. Krüner Straße 2,1 5,2% 103     x x STRAVA
6. Wengern-Silschede 5,9 3,0% 175     x x STRAVA
7. Asker Berg 2,4 8,5% 202       x STRAVA
8. Waldbauer 5,8 4,4% 260       x STRAVA
9. Dahl-Rölvede 3,7 7,0% 269       x STRAVA
10. Bühren 2,1 7,0% 143       x STRAVA
11. Weckermanns Hill 0,5 12,7% 65       x STRAVA
12. Sender Langenberg 1,3 10,0% 130     (x) x STRAVA
13. Bökenbusch 1,9 7,0% 127   x x x STRAVA
14. Tannenbusch 1,5 6,4% 96   x x x STRAVA

Traditionell veranstaltet der RSC Essen-Kettwig am letzten Septembersonntag seine jährliche Radtourenfahrt (RTF). Die vier zwischen ca. 45 – 155km langen Strecken führen vorwiegend durch das nördliche Bergische und das Märkische Hügelland. Die Streckenführung folgt dem Motto: Wir können alles außer flach! Getreu dem Motto werden auf den Strecken reichlich Höhenmeter gesammelt. Die verbrauchte Energie kann an mehreren Verpflegungsstellen sowie am Veranstaltungsort aufgefüllt werden.

Die 45km Strecke führt größtenteils auf flacher Strecke entlang des Baldeneysees und der Ruhr. Im Bereich des Balkhauser Tals ist jedoch ein spürbarer längerer Anstieg zu meistern. Auf der Strecke werden insgesamt rd. 360 Höhenmeter gesammelt.

Die 75km Strecke startet mit einem flachen Streckenabschnitt entlang des Baldeneysees bevor es ins Hügelland geht. Vorwiegend auf Nebenstraßen werden insgesamt rd. 1000 Höhenmeter „eingefahren“.

Richtig sportlich wird es auf der 115km Strecke, auf der bereits insgesamt rd. 1.900 Höhenmeter zu bewältigen sind.

Für alle die sich „noch mehr Berge geben wollen“ ist die 155km Strecke geeignet. Auf dieser Strecke ist endgültig „Schluss mit Lustig“, denn in Summe sind hier rd. 3.000 Höhenmeter zu erklimmen!

Datum: Sonntag 27.09.2015 Startzeit: 8:00 bis 10:30

Veranstaltungsort: Bootshaus KG Wanderfalke, Im Löwental 11, 45239 Essen-Werden

Infos und Kontakt: Gerd Bongers, 015151536162, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Mitglieder des RSC Essen-Kettwig möchten sich bei den insgesamt 926 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die bei der 13. Kettwiger Hügeltour dabei waren, ganz herzlich bedanken! In Summe wurden von euch allen rund 80.000km zurückgelegt – eine beachtliche Zahl!