Beim traditionellen Saisonabschluss des German Cycling-Cup in Münster waren auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Kettwiger am Start. Zu den sehr beachtlichen Ergebnissen der RSCler gehörte, dass sich Hannes Krebs und Eva Kruse bei ihren ersten Rennen gleich im Vorderfeld platzieren konnten. So belegte Hannes den 6. Rang seiner Altersklasse und Eva den 10. Sturzpech hatten John Klinkhammer und Ingo Westhoff, konnten sich am dennoch ebefalls weit vorne platzieren. Daniel Freund musste leider nach technischem Defekt aufgeben. Hier die Eregebnisse:

 

 

Gesamt-Rang Ak-Rang Name Zeit
Rennen über 130 km - Cup der LBS
78. M1 28. Tobias Trepmann 3:09:18
120. M2 36. Ingo Westhoff 3:11:12
138. M2 46. Jan Vennefrohne 3:14:46
210. M2 71. Peter Hernold 3:24:40
288. M2 109. John Klinkhammer 3:28:41
Klassiert: 722
Rennen über 100 km - Cup der Provinzial
479. Jun. 6. Hannes Krebs 3:04:20
886. M3 161. Jörg Schlemonat 3:19:20
Klassiert: 1218
Rennen über 60 km - Cup der Sparkasse Münsterland Ost
25. M1. 10. Eva Kruse 1:44:48
369. M2. 129. Jürgen Steil 1:44:48
Klassiert: 973 Männer, 136 Frauen