Für die Freunde der fetten Reifen gab es am 03.10.2012 ein Rennen in der Nachbarschaft. Austragungsort war der Ruhrpark in Oberhausen, wo der ausrichtende Verein Blau Gelb Oberhausen sein diesjähriges MTB-Rennen veranstaltete.

Der ca. 1350m lange Rundkurs schlängelte sich über die im Süden des Ruhrparks befindlichen "Maulwurfshügel", so dass ein nicht uninteressantes permanentes und teilweise kirchturmsteiles Auf und Ab mit ca. 60hm pro Runde zu bewältigen war. Leider gab es direkt nach dem Start schon einen Unfall, in den mehrere Fahrer verwickelt waren. Das Rennen selbst war für den RSC-Fahrer Gerd Bongers ein ständiges Fahren an der absoluten Leistungsgrenze im "roten Bereich". Von insgesamt 18 Fahrern, die in der Altersklasse Senioren 2 gesteartet sind, hat Gerd als Neunter das Ziel erreicht. MTB-Rennen_Oberhausen